GroßschönauSpitzkunnersdorfZittau und Umgebung

VW-Fahrer nimmt Fußgänger mit

Am Mittwochabend kam es gegen 19:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 135 zwischen Spitzkunnersdorf und Großschönau. Nach ersten Angaben der Polizei vor Ort, befuhr der Fahrer des schwarzen VW dabei die Straße in Richtung Großschönau und rammte in einem Waldstück einen Fußgänger, der zeitgleich in Richtung Spitzkunnersdorf unterwegs war. Dieser lief auf der für ihn entgegenkommenden Fahrbahn und wurde vom PKW mit voller Geschwindigkeit mitgenommen. Der Passant wurde gegen die Frontscheibe und dann über das Auto in den Straßengraben geschleudert. Der schwarze Volkswagen kam erst circa 50 Meter weiter zum Stehen. 
Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des PKW erlitt einen Schock und wurde vor Ort von seiner Ehefrau abgeholt. Das Fahrzeug wurde vom ADAC abgeschleppt. Die Straße war für die Unfallaufnahme mehrere Stunden voll gesperrt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.