PolizeimeldungenZittau

Verbotenen Teleskopschlagstock sichergestellt

Beamte des Bundespolizeireviers Zittau kontrollierten am 9. April 2019 gegen 10:45 Uhr in der Zittauer Chopinstraße einen VW Sharan mit polnischen Kennzeichen. Der 64-jährige deutsche Fahrer konnte sich ordnungsgemäß ausweisen. Jedoch entdeckten die Beamten bei der Kontrolle des Fahrzeuginnenraums in der Fahrertür einen griffbereit liegenden Teleskopschlagstock.

Laut Waffengesetz handelt es sich bei diesem um einen verbotenen Gegenstand. Er wurde sichergestellt und gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.