PolizeimeldungenZittau und Umgebung

Trunkenheit im Verkehr

Beamte des Polizeireviers Zittau überprüften im Rahmen einer mobilen Verkehrskontrolle den 49-jährigen Fahrer eines Pkw Trabant. Grund der Kontrolle war der augenscheinlich nicht angelegte Sicherheitsgurt. Während der polizeilichen Maßnahme wurde beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch der Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,55 mg/l. Eine Blutentnahme erfolgte. Die Weiterfahrt wurde dem Betroffenen untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.