Öffentliche VerkehrsmittelVerkehr

trilex- Service für Rammstein-Konzertbesucher

Um die An- und Abreise zu den beiden Dresdner Rammstein-Konzerten stressfrei für Konzertbesucher zu gestalten, kommt es in Abstimmung mit den Aufgabenträgern ZVON und VVO am Mittwoch- und Donnerstagabend zu geplanten Verspätungen bei den letzten Zügen von Dresden in die Oberlausitz. Damit nach Konzertende alle Besucher die trilex-Züge nach Görlitz (Zug 26955) und Zittau (Zug 26929) erreichen, fahren diese Züge an beiden Konzerttagen 20 Minuten später ab (statt 23:34 Uhr, neu erst 23:54 Uhr ab Dresden Hauptbahnhof). Aufgrund der kurzfristigen Änderung sind die neuen Fahrplanzeiten nicht in den Auskunftsmedien hinterlegt. Wir bitten unsere übrigen Fahrgäste um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.