VerkehrZittauZittau und Umgebung

Schneechaos in der Oberlausitz

In der vergangenen Nacht und am Sonntag fiel im Stadtgebiet von Zittau und in den umliegenden Gemeinen zahlreiche Zentimeter Neuschnee. Der Winterdienst ist ununterbrochen im Einsatz um die zahlreichen Straßen vom Schnee zu befreien. Auf der B178 zwischen Zittau und Löbau fuhren PKW und LKW mit sehr geringer Geschwindigkeit, um Kontrollverlust zu vermeiden. Auf dem Marktplatz in Zittau nutzen zahlreiche Familien die Möglichkeit zu einer Schneeballschlacht. Studenten formten aus Neuschnee einen Riesen-Schneemann mit Mütze und Schlips.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.