Referenzen


Livestream zum 23. Zittauer Stadtfest 


Wie letztens schon angekündigt hat mir unter anderem das Projekt von Foto-Zittau (unter Hilfe von LausitzNews.de) sehr gut gefallen.
Unter anderem war Herr Krusekopf im Gespräch mit Erik-Holm, dabei ging es z.B. um Themen wie ” Live-Stream aus der Stadtratssitzung”, was ich sehr unterstützen würde um grade dem Nachwuchs die Angst und Distanz zu nehmen. Angst davor hier etwas zu bewirken. Gedanken ob man den Nachwuchs unterstützt indem man evtl. vorhandene Gelder für Stadtfest, oder ähnlichem, nutzen kann um mehrere kleine – von der Jugend organisierte – Aktivitäten finanziell zu fördern. 
Für jemanden wie mich, der selbst versucht hat in Zittau bei Veranstaltungen mitzuwirken die Jugendliche interessieren und auch mal fern ab von “Kultur” stattfinden, ein echt interessantes Thema der Nachwuchsförderung. Lasst die Jugend mit ihren VORHANDENEN Innovationen und Ideen machen, unterstützt sie und guckt mal links und rechts vom vorhanden “Kulturmuster”. Familie und Kultur ist eine Sache, eine schöne, aber der Nachwuchs und dessen Förderung eine ganz andere. Reden und machen – zwei unterschiedliche Angelegenheiten. Eins davon brauch Mut ❤️

Facebook-Beitrag von  M. Teichgraeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.