LöbauZittau und Umgebung

Modernisierung der alten Chips bei den Restabfallbehältern im Bereich Löbau-Zittau

Die Pontech-Chips der Restabfallbehälter im Bereich Löbau-Zittau werden ab 1. Juni 2019 schrittweise bis zum Jahresende aufgrund der Modernisierung von elektronischen Datenträgern ausgetauscht.

Die Grundstückseigentümer/Verwalter werden ortsweise über den zeitlichen Ablauf durch ein gesondertes Anschreiben des Regiebetriebes Abfallwirtschaft benachrichtigt und gebeten die Restabfallbehälter bereitzustellen.

Die Restabfallbehälter, bei denen der Chip zum Termin aufgrund fehlender Bereitstellung nicht getauscht werden konnte, werden gesperrt. Eine Leerung ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.