LöbauPolizeimeldungen

Marihuana in der Bauchtasche

Eine 28-jährige Deutsche wurde am Dienstag in Löbau durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz mit circa einem Gramm Marihuana erwischt. Die Bundes- und Landespolizisten kontrollierten die Löbauerin um 16:45 Uhr auf dem Altmarkt. Sie war zu Fuß unterwegs und trug eine Bauchtasche. In dieser fanden die Beamten die Drogen. Diese wurden eingezogen und ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Polizeirevier Zittau Oberland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.