LeutersdorfPolizeimeldungenZittau und Umgebung

Keine kleine Sünde

Zwischen den Abenden des Dienstags und des Mittwochs haben Unbekannte in einer Glaubenseinrichtung an der Hauptstraße in Spitzkunnersdorf Teile der Gemeindekollekte gestohlen. Daneben drangen sie gewaltsam in den Technikraum des religiösen Gebäudes vor, in dem ein mit Gebäck gefülltes Gefäß seiner Zeit harrte. Die Diebe flohen schließlich unentdeckt, doch nicht ohne vorher die Dose um einige Kekse erleichtert zu haben. Der Vermögensverlust betrug insgesamt circa 50 Euro, während sich der Sachschaden auf ungefähr 300 Euro belief. Die Kriminalpolizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (pm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.