GroßhennersdorfPolizeimeldungenZittau und Umgebung

In flagranti – Schmuckdieb in die Flucht geschlagen

Innerhalb kürzester Zeit ist ein Unbekannter am späten Montagnachmittag gewaltsam in einen Schuppen an der Waltersdorfer Straße in Großschönau eingedrungen, ohne ihm etwas zu entnehmen. Anschließend suchte der Täter jedoch nicht unverrichteter Dinge das Weite. Vielmehr drang er in das nahestehende Wohnhaus des Grundstücks ein und stahl Schmuck im Wert mehrerer tausend Euro.

Das Geschmeide in Händen haltend, sah sich der Dieb kurz darauf plötzlich den Inhabern des Hauses gegenüber, die soeben auf ihren Grund und Boden zurückgekehrt waren. Der namenlos gebliebene Mann ergriff eilends und mitsamt des Schmucks die Flucht in unbekannte Richtung.

Ein Kriminaltechniker wird sich im Laufe des Dienstags auf Spurensuche am Tatort begeben. Die Polizei hat Untersuchungen aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an. (pm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.