HirschfeldePolizeimeldungen

Hirschfelde: PKW landet auf dem Dach – Eine Person schwer verletzt

Am Dienstagabend um 23 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei und des Rettungsdienstes zu einem Verkehrsunfall auf der B99 am Ortsausgang Hirschfelde Richtung Ostritz gerufen. Vor Ort entdeckten die Einsatzkräfte einen umgekippten PKW mitten auf der Fahrbahn. Darin befand sich eine verletzte Person, die noch vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und in ein Klinikum gebracht wurde.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Fahrer des Autos die Bundesstraße in Richtung Hirschfelde und konnte bei erhöhter Geschwindigkeit die Rechtskurve nur schwer nehmen. Er lenkte so weit nach rechts, dass er gegen eine Mauer fuhr und letztendlich auf das Dach krachte. Anwohner riefen sofort den Rettungsdienst und unternahmen erste Hilfeleistungen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Hirschfelde, der Rettungsdienst und die Polizei Zittau-Oberland. Die Bundesstraße war für die Einsatzmaßnahmen zunächst voll und dann halbseitig gesperrt.

Bereits Ende 2018 kam es an der Kurve zu einem Verkehrsunfall. Dabei konnte ein polnischer Autofahrer die Kurve in Richtung Hirschfelde nicht rechtzeitig nehmen und kam rückwärts von der Fahrbahn ab. Die Kurve ist vor allem in den Wintermonaten sehr tückisch.

2 Gedanken zu „Hirschfelde: PKW landet auf dem Dach – Eine Person schwer verletzt

  1. Da zum wiederholten Male wieder ein Verkehrsunfall in der S-Kurve am Ortseingang Hirschfelde passiert ist, frage ich mich, ob das 70 Std./km Begrenzungsschild vor der S-Kurve noch seine Daseinsberechtigung hat, denn die 70Std/km sind augenscheinlich noch zu schnell.

  2. Allein was wir mitbekommen haben, waren im Dezember 2018 drei Pkw im Graben gelandet. (11.12., 20.12. und 26. 12.). Bis jetzt hielten sich die Verletzungen der Geschädigten “im Grenzen”, aber es kann auch mal ganz anders enden, wenn sich hier mit evtl. Geschwindigkeitseinschränkung nichts ändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.