ZittauZittau und Umgebung

CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stephan Meyer unterstützt die Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Zittau


Die Stadt Zittau möchte sich um den Titel -Kulturhauptstadt Europa 2025- bewerben.
Dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stephan Meyer ist das eine Herzensangelegenheit und darum möchte er diese Kandidatur unterstützen.
„Dazu habe ich den Landtagspräsidenten Dr. Rößler nach Zittau eingeladen, um ihn vor Ort auf die Besonderheiten unserer Region aufmerksam zu machen“, sagt Meyer. Die Einladung hat der sächsische Landtagspräsident sehr gern angenommen und wird am 19. Oktober die Stadt Zittau besuchen.
Meyer weiter: „Außerdem werde ich mich für eine finanzielle Unterstützung des Freistaates Sachsen bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 in den Haushaltsberatungen einsetzen. Aus meiner Sicht ist diese Bewerbung eine wichtige Chance, um generell über die Zukunft unserer Dreiländereckregion nachzudenken und konkrete Ansätze zu entwickeln. Kultur ist dabei eine wichtige Klammer, um die Menschen zusammenzubringen, Ideen für gesellschaftliche Themen zu entwickeln und damit weit über den reinen Kulturfokus als grenzüberschreitende Region hinauszugehen. So wird auch die internationale Sichtbarkeit für Investoren erhöht und der Fokus auf unsere Heimat gelenkt.“

PM: Stephan Meyer Oberlausitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.