Seite wählen

Zu einem Brand an der Rosa-Luxemburg-Straße in Zittau sind am Dienstagmorgen Polizei und Feuerwehr geeilt. Die Kameraden prüften das Gebäude, welches sich gerade in der Sanierung befindet. Dabei bemerkten sie Qualm aus einer verschlossenen Wohnung dringen. Die Feuerwehrmänner brachen die Tür auf und löschten den Brand. Der Sachschaden betrug rund 4.000 Euro. Mit den Ursachen des Brandes wird sich ein Brandursachenermittler in den kommenden Tagen beschäftigen. (al)

Translate »
Font Resize
error: