Seite wählen

Am Donnerstagabend erhielt eine Rentnerin einen Anruf eines unbekannten Mannes, welcher sich als Landeskriminalbeamter ausgab. Die Seniorin wurde misstrauisch, um diese Uhrzeit angerufen zu werden und ließ sich auf nichts ein. Kurzer Hand legte sie auf und informierte ihre Nachbarin über das merkwürdige Telefonat.

Diese verständigte die Polizei. Die Ermittlungen zum Betrugsversuch übernahm die Kriminalpolizei und appelliert an die Wachsamkeit unserer älteren Mitbürger. Lassen Sie sich auf nichts am Telefon ein. Bleiben Sie misstrauisch, wenn Sie von „vermeintlichen Beamten“ angerufen werden und diese plötzlich nach Wertsachen Fragen oder Geldforderungen haben. Wenden Sie sich im Zweifel über Notruf an die Polizei.

Translate »
Font Resize
error: