Ebersbach-NeugersdorfPolizeimeldungen

Betrunkener randaliert in Wohnhaus

Ein polizeibekannter 40-Jähriger randalierte Sonntagnachmittag unter dem erheblichen Einfluss von umgerechnet 1,96 Promille in einem Wohnhaus an der Karl-Liebknecht-Straße in Ebersbach-Neugersdorf. Wie die Polizei mitteilte, trat der Volltrunkene die eigene Wohnungstür ein, woraufhin eine Mitbewohnerin die Polizei alarmierte. Der uneinsichtige Mann konnte durch die Beamten vor Ort nicht beruhigt werden. So folgte nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft die Ingewahrsamnahme. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.