Seite wählen

Unter dem Titel »Auserlesen – Mit Abstand das Schönste im Klosterhof« begrüßte das Schauspielensemble das Zittauer Publikum nach langer Zeit endlich wieder im Theater. Neben »Die Zimmerschlacht« und »Spiel« gibt es an diesem Wochenende mit »Indien« gelesen von Paul Nörpel und Marc Schützenhofer und »Sex oder Ex« gelesen von Maria Weber und Fabian Quast zwei neue Stücke.

Am Freitag, dem 26. Juni, sowie am Samstag, dem 27. Juni präsentieren Ihnen die Mitglieder des Zittauer Schauspielensembles im Rahmen der Reihe »Auserlesen – Mit Abstand das Schönste im Klosterhof« neue Stücke. In der Tragikomödie »Indien« schlüpfen Paul Nörpel und Marc Schützenhofer am Freitagabend in die Rollen von zwei Qualitätsprüfern im Gastronomiebereich. Obwohl die beiden Männer anfangs nur der gemeinsame Job zu verbinden scheint, entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, die nichts erschüttern kann. Am Samstag sind Maria Weber und Fabian Quast das Paar Jess und Jimmy in »Sex oder Ex«. Laut Jess’ Tagebuch hatten die beiden seit 14 Monaten und 4 Tagen keinen gemeinsamen Sex mehr. Diese Trockenzeit soll nun vor Publikum beendet werden. Wenn das nicht klappt, ist die Beziehung vorbei. Die schräge und spritzige Komödie beleuchtet Beziehungsleben und Genderbilder unserer Gesellschaft. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unseren Schauspielern in stimmungsvollem Ambiente unterhalten.

Kartenbestellungen sind telefonisch unter 03581 47 47 47 oder über unsere Website www.g-h-t.de möglich. Die Theaterkasse öffnet 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Foyer des Zittauer Hauses statt.

Klosterhof

Die Zimmerschlacht

von Martin Walser                                                       

Do., 25.06., 20:00 Uhr

Gelesen von Tilo Werner und Sabine Krug

Indien

von Josef Hader und Alfred Dorfer

Fr., 26.06., 20:00 Uhr

Gelesen von Paul Nörpel und Marc Schützenhofer

Sex oder Ex

von Anthony Neilson Deutsch von Barbara Christ

Sa., 27.06., 20:00 Uhr

Gelesen von Fabian Quast und Maria Weber

Spiel

von Samuel Beckett Deutsch von Erika und Elmar Tophoven

So., 28.06. 18:00 Uhr

Gelesen von Tilo Werner, Sabine Krug und Renate Schneider

Translate »
Schriftgröße
error: